SG Bademeusel e.V.

                                                       

Sektion Turnen

 

Sektion Faustball


 

 

 


 

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

25.04.2019

Turnen - 6 Wettkämpfe in 4 Wochen

Für die jugendlichen Turnerinnen der SG Bademeusel begann die Wettkampfsaison am 16. März mit den Turnfestspielen des Turnbezirks Lausitz in Lauchhammer. Leider konnten sich die 5 Mädchen noch nicht in optimaler Form präsentieren. Besonders der Balken wurde zur Zitterpartie. Die besten Platzierungen erzielten Jeannine Weber mit dem 4. und Katharina Thron mit dem 5. Platz. In den nächsten 2 Wochen wurde intensiv an den Schwachstellen gearbeitet.
Am 30. März beim Vergleichswettkampf in Spremberg, an dem 4 Vereine teilnahmen, konnte sich die SG Bademeusel über 6 Medaillen freuen. Bei den Jahrgängen bis 2009 war sie mit nur 2 Starterinnen allerdings recht schwach vertreten. Genia Birkholz erturnte sich hier bei starker Konkurrenz Bronze. Umso erfolgreicher waren die Mädchen ab dem Jahrgang 2008. In ihren jeweiligen Altersklassen siegten Chiara Hülsenitz, Jane Wiener vor ihrer Schwester Tabea sowie Sandra Puttrich vor Kassandra Patterson-Förster. Maria Roick verfehlte die Bronzemedaille mit nur 0,15 Punkten Abstand um Haaresbreite.
Nur eine Woche später fand in der schönen Gerätturnhalle im Forster Gymnasium die Stadtmeisterschaft statt. Es stellten sich 12 Jungen und 27 Mädchen in 11 Wertungsklassen den strengen Blicken der Kampfrichter. Die Stadtmeistertitel gingen an Mario Rösler, Tino Scheerz, David Rösler, Hedda Kulse, Natalie Schwuchow, Brianna Kieya, Chiara Hülsenitz, Jane Wiener, Jeannine Weber, Sandra Puttrich und Anthea Puttrich.
Am Abend des Gründonnerstags folgten 4 Mädchen der Einladung zum Osterturnen, welches die TGV Lauchhammer jedes Jahr liebevoll für Turnbegeisterte der Jugend- bis Altersklassen ausrichtet. Beim im Anschluss stattfindenden geselligen Beisammensein konnten Sandra und Anthea Puttrich ihre Siege in der LK 4 Jugend- und Erwachsenenklasse feiern. Katharina Thron freute sich über den 3. Platz und Kassandra Patterson Förster belegte im leistungsmäßig eng aufeinander liegenden Starterfeld Platz 6. Entsprechend gut war dann auch die Stimmung im Vereinsbus bei der nächtlichen Heimfahrt. An dieser Stelle sei Holger Schneider als Fahrer gedankt, der alle sicher nach Hause schaffte.
Mit den Turnfestspielen des Turnbezirks Lausitz für die Kinderklassen am 12. Mai in Holz- und Mehrzweckhalle und dem Generationenturnen am 25. Mai auf der Anlage in Bademeusel stehen schon die nächsten Highlights vor der Tür.

Petra Puttrich

 IMG_0272.JPG
 IMG_0288.JPG
 IMG_0311.JPG


Zurück zur Übersicht


   Kalender